Orangen-Olivenöl-Kuchen

  • Dauer 1 Std.
  • einfach
  • vegetarisch

Zubereitung

Ofen vorheizen (160° Umluft / 180° Ober- und Unterhitze), damit der Kuchen sofort hinein kann, so bleibt er schön locker.

Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen, beim Weiterschlagen dann das Olivenöl einlaufen lassen. Von 2 Orangen die Schale abreiben, die Orangen auspressen und 300 ml abmessen. Den Saft, die abgeriebene Schale, das Salz und die Schokoladen-Stückchen in die Öl-Ei-Mischung geben.

Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Kastenform einfetten und den Teig hineingeben. Den Kuchen 50 Minuten backen, eventuell mit einem Holzstäbchen testen, der Kuchen kann in der Mitte ruhig noch feucht sein.

Nach Geschmack mit Zuckerguss oder Schokoladenkuvertüre bestreichen.
(Unser Bildbeispiel: mit gehackten gebrannten Mandeln und Zuckerguss bestrichen)

Portionen

Zutaten für für eine große Kastenform oder Springform

Zutaten

Aus dem Online-Shop

Orangen 1kg

3,20 € 2,95 €

By Novembre Bio Olivenöl Virgen extra D.O. 500ml

16,95 €

Fet a Sóller Flor de Sal Bio Salzblume mit Orange

7,50 €

Bio Rohrzucker

3,95 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.