Orangen Flan mit Zitrone und Zimt

  • Dauer 20 Min.
  • einfach
  • vegetarisch

Zubereitung

Den Ofen auf 150° vorheizen. Eine flache Auflaufform mit etwas Wasser füllen (ein Finger breit) und im Ofen vorwärmen.

Den Orangensaft in einen Napf füllen und mit dem Zucker verrühren, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Zitronenschale und -saft dazugeben. Die Eier aufschlagen, gründlich verquirlen und mit dem Saft vermischen, gut verrühren, (nicht schaumig schlagen). Den Zimt beigeben.

In einer kleinen Pfanne, möglichst in einer Ecke, 1 EL Zucker und 3 EL Zitronensaft zu hellem Karamell reduzieren. Sofort jeweils einen kleinen Tropfen in die Pudding-Förmchen geben.
Dann die Ei-Saft-Mischung in die Förmchen füllen. Im Wasserbad etwa 20-25 Minuten im Ofen backen.

Pudding bei Zimmertemperatur erkalten lassen, danach mindestens eine Stunde im Kühlschrank aufbewahren. Mit einem spitzen Messer den Rand lösen und den Pudding auf Desserteller stürzen. Eventuell mit geschlagener Sahne servieren, aber auch ohne schmeckt dieser „flan“ außerordentlich köstlich.

Portionen

Zutaten für für 6 Personen

Zutaten

Artikel

Zitronen 1kg

3,20 € 2,95 €

Orangen 1kg

3,20 €

Bio Rohrzucker

3,95 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.