Lachsfilet in Orangen-Rosmarin-Sahne

  • Dauer 30 Min.
  • einfach

Zubereitung

Die Fischfilets noch einmal nachsäubern und trockentupfen. Rosmarin-Nadeln von den Zweigen abstreifen und feinhacken. Die Filets mit Salz, Pfeffer und der Hälfte der Rosmarin-Nadeln einreiben und dann in eine Auflauf-Form legen.

Die Sahne in eine Schüssel geben. Von den Orangen die Schale abreiben und den Saft auspressen. Saft und Abrieb in die Sahne geben, den restlichen Rosmarin dazu, salzen und pfeffern und alles gut vermischen. Die gewürzte Sahne um den Lachs gießen.
Die Auflauf-Form in den vorgeheizten Backofen (180° Umluft) stellen und den Lachs 20 Minuten garen lassen.

Den Lachs z.B. auf frischen Bandnudeln servieren.

Portionen

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Aus dem Online-Shop

Orangen 1kg

3,20 € 2,95 €

Sal Marina Virgen de Mallorca Bio Reines Meersalz Mühle

4,75 €

Romani de Menorca, Rosmarin getrocknet

2,40 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.