Hähnchenspieße auf Orangensoße

  • Dauer 30 Min.
  • einfach

Zubereitung

Die Hähnchenbrüste der Länge nach halbieren, dann die Brusthälften zuerst in Streifen und dann in Stücke schneiden. Die Stücke salzen, pfeffern und längs aufspießen. Möhre und Zwiebeln fein würfeln.

Eine Pfanne erhitzen, „Salsa Sol Orange picante“ in die Pfanne geben und die Gemüsewürfelchen leicht rührend glasig braten, das Gemüse aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Dann im gleichen Öl die Spieße von allen Seiten anbraten. Derweil die Orangen und Zitrone halbieren und entsaften. Die Spieße aus der Pfanne nehmen und den Bratenfond mit Sherry ablöschen, kurz einköcheln lassen und dann mit dem Zitrussaft aufgießen. Mit einer feinen Küchenreibe etwas Orangenschale abreiben und dazugeben, den Sud köchelnd reduzieren lassen, zum Ende den Minzezweig und das Gemüse noch ein wenig mitköcheln lassen, dann alles durch ein Sieb gießen, mit der Gabel das Gemüse leicht durchs Sieb drücken. Die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, die Spieße in der aufkochenden Soße erhitzen. Mit Orangenspalten oder Minzeblättern garnieren.

Portionen

Zutaten für für 10 Spießchen

Zutaten

Aus dem Online-Shop

Zitronen 1kg

3,20 € 2,95 €

Orangen 1kg

3,20 € 2,95 €

Weisse Zwiebeln

3,50 € 2,99 €

SalsaSol Orange picante Orange und Chili

7,50 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.