Paella mit Hühnchen und Gambas

  • Dauer 20 Min.
  • einfach

Zubereitung

Gambas schälen, Schale und Köpfe in ca.1 Liter Salzwasser 8-10 Min. köcheln, sieben und Brühe aufbewahren. Reis waschen (abtropfen lassen), Hühnerbrust in kleine Stücke schneiden, Paprika, Zwiebeln, Bohnen waschen und kleinschneiden. Knoblauch, Petersilie, Salz und Safran zerstoßen.

Die Paella-Pfanne (”paellera”) erhitzen, Olivenöl hineingeben, Hühnerfleisch im heißen Fett kurz anbraten.  Zwiebeln, Paprika, Böhnchen hinzugeben und alles 5 Min. lang braten.

Nun den Reis über die Pfanne verteilen, die Knoblauchmischung beifügen und alles gut vermischen. Die Brühe hinzugeben. Alle Zutaten müssen reichlich mit Brühe abgedeckt sein. Ca. 15-20 Min. köcheln, dann die Garnelen auf der Paella verteilen und weitere 3 Minuten köcheln. Vom Herd nehmen, 5 Min. abgedeckt ruhen lassen und servieren.

Bei der Menge der Brühe muss man variieren, da die Flüssigkeit natürlich verkocht bzw. vom Reis aufgesogen wird. Um alles saftig zu erhalten, kann man während des Garens getrost Brühe (oder Wasser) in kleinen Mengen nachfüllen.

Portionen

Zutaten für 3-4 Portionen

Zutaten

Artikel

Knoblauchknollen

2,95 €

Weisse Zwiebeln

3,50 € 2,95 €

Olis Sóller Olivenöl Virgen Extra D.O. Dose Tren Sóller

7,45 € 6,95 €

Fet a Sóller Flor de Sal Bio Salzblume mit Zitrone

7,50 € 6,95 €

Azafrán, Echter Safran

7,95 €

Es Grif Rundkornreis

6,90 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.