Marinierte Auberginen

Auberginen entfalten ein überraschendes Temperament wenn es ans Braten, Grillen, Marinieren und Schmoren geht. Sie vertragen sich wunderbar mit allem was an kräftiger Würze denkbar ist. Mariniert und kühl serviert, schmecken sie köstlich.

  • Dauer 1 Std.
  • einfach
  • vegan

Zubereitung

1 flache Schüssel oder eine mallorquinische “greixonera
 
Auberginen waschen, in ½ cm breite Scheiben schneiden, salzen, lagenweise auf einem Teller stapeln, mit einem zweiten Teller abdecken und mit einem Gewicht (z.B. Eisenpfanne) beschweren. Mindestens 30 Minuten ziehen lassen, so wird das Wasser entzogen. Gut mit Wasser abspülen und mit einem sauberen Tuch trocknen.  
 
Die einzelnen Auberginenscheiben in heissem Olivenöl von beiden Seiten je 2 Minuten braten und anschliessend auf Kückenkrepp gut abtropfen lassen.
 
Kräuter und Knoblauch fein hacken bzw. getrocknete Kräuter mischen, Salz, Pfeffer, etwas Wasser und Olivenöl hinzugeben, mit Zitronensaft abschmecken.
 
Die Auberginenscheiben lagenweise in eine flache Schüssel geben und jede Lage mit der Kräuter-Ölmischung beträufeln. Abgedeckt im Kühlschrank für einige Stunden durchziehen lassen.
 
Köstlich als Vorspeise mit etwas Baguette oder als Beilage für die Hauptspeise. 

Artikel

Zitronen 1kg

3,20 € 2,95 €

Knoblauchknollen

2,95 €

Berenjena - Aubergine aus Mallorca

2,70 €

Olis Sóller Olivenöl Virgen Extra D.O. Dose Tren Sóller

7,45 €

Flor de Sal Salzblume Bio natural

9,90 € 8,95 €

Aromamil.la Kräuter der Balearen

12,00 € 9,99 €
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.
Der Artikel wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt. Jetzt direkt zur Kasse gehen.